Schwarmtelefon 

Telefon 089 - 381 695 01
NEU:
WhatsUp Nachricht schicken, hier klicken!


In den Monaten April bis Juni eines jeden Jahres steigt der sog. Schwarmtrieb (die natürliche Vermehrung erfolgt bei den Bienen durch Volksteilung) und die Honigbienen ziehen aus ihren Behausungen aus.

Der Schwarm besteht aus einer Königin und ungefähr der Hälfte der flugfähigen Bienen eines Stocks.

Die zurückgebliebenen Bienen ziehen sich eine neue Königin nach.

Wenn Honigbienen schwärmen ist das sehr beeindruckend und durchaus gut hörbar, die Tiere sind sehr friedfertig und greifen dabei im Regelfall niemanden an. Die Bienen sammeln sich in der Schwarmtraube.

Wenn Sie einen Bienenschwarm sehen, sollten Sie unbedingt einen Imker verständigen, denn die Honigbienen können nicht ohne die Pflege des Imkers dauerhaft überleben.

Ich gebe den Bienen ein neues Zuhause und kümmer mich um ihr Wohlergehen, damit ein starkes und gesundes Volk heranwächst. Gerne gebe ich Schwärme an junge Imker ab.